15 Uhr: VORTRAG Adivasi – Indiens Ureinwohner erwachen

23 Jun 2007

Rainer Hörig, Jahrgang 1956, lebt seit vielen Jahren in Indien und arbeitet als freier Korrespondent für ARD, Hörfunk und Presse. 1992 erhielt er für sein Engagement für die Ureinwohner Indiens den vom Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ausgeschriebenen Journalistenpreis Entwicklungspolitik.
Rainer Hörig, Pune, Indien


Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Di.-So.: 10-18 Uhr

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
Tel.: 0049-(0)341-9 73 19 00
Postfach: PF 100955, 04009 Leipzig