Rainer Hörig

Illustrierter Lebenslauf, Kontaktinformationen

Rainer Hörig
  • Bitte schicken Sie mir Ihre Ansichten über diese website.

    Kommentare und Fragen sind stets willkommen.

    Schreiben Sie an: info ( at ) rainerhoerig.com

 

 

1956 in Bonn geboren
1975 Abitur in Gütersloh
1976 Studium Publizistik, Ethnologie, Theaterwissenschaft, Freie Universität Berlin, Reisen nach Frankreich, Italien, Spanien, Marokko, Jamaika, Guatemala
1977erste Reise nach Indien
1982Magisterabschluss in Publizistik, Freie Universität Berlin
1984Studentisches Forschungsvorhaben in Indien mihilfe eines Stipendiums des ASA-Programms der Carl-Duisberg-Gesellschaft (GIZ)
1989Hochzeit mit der Deutschlehrerin Rajashree Tirumalai, Übersiedlung nach Pune, Indien
1991wissenschaftlicher Mitarbeiter im Büro eines Bundestagsabgeordneten in Bonn, Entwurf und Dokumentation einer Großen Parlamentarischen Anfrage zum Thema Menschenrechte in Indien
1992Journalistenpreis Entwicklungspolitik des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit für ein Hörfunkfeature über die Proteste gegen große Staudämme am Narmada-Fluss
2005Publizistisches Aufbaustudium an der Universität Oxford, United Kingdom, mithilfe eines Stipendiums der Reuters-Foundation
2007Beginn interkultureller Beratungstätigkeit für deutsche Manager in Pune
2014Auszeichnung mit dem Gisela Bonn-Preis für "bedeutenden Beitrag zur Vertiefung der deutsch-indischen Beziehungen" durch den Indian Council for Cultural Relations und die Deutsch-Indische Gesellschaft

 

Mehr über Rainer Hörig:

Wikipedia: Rainer Hörig, Journalist

Meine Welt, Köln, Oktober 2016: Interview mit Rainer Hörig

Deutsche Botschaft, New Delhi, 12. Feb. 2016: Interview mit Rainer Hörig

Outlook, New Delhi 02. Februar 2015 "Living in India since 26 years"

Deutsch-Indische Gesellschaft, 26. September 2014: Laudatio Gisela-Bonn-Preis 2014

Weserkurier, Bremen, 10.6.2008 - Bremens indische Partnerstadt......

Indian Express, Pune 07. Mai 2004 "Home is where the heart is"

General Anzeiger, Bonn 24. Dez. 1999 "Vor der Haustür grasen die Büffel"


Interview mit Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama, Dharamsala, 09. März 1990

Interview mit Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama, Dharamsala, 09. März 1990

Empfang des Journalistenpreises Entwicklungspolitik aus der Hand von Bundespräsident Richard v. Weizsäcker, Bonn, September 1992

Empfang des Journalistenpreises Entwicklungspolitik aus der Hand von Bundespräsident Richard v. Weizsäcker, Bonn, September 1992

Empfang durch Prof. Lokesh Chandra, Präsident des Indian Council for Cultural Relations in New Delhi am 5. Februar 2016 anlässlich der Übergabe des 2014 verliehenen Gisela-Bonn-Preises für besondere Verdienste bei der Verständigung Indiens und Deutschlands

Empfang durch Prof. Lokesh Chandra, Präsident des Indian Council for Cultural Relations in New Delhi am 5. Februar 2016, Übergabe des 2014 verliehenen Gisela-Bonn-Preises

 

In einem Dschungelcamp der Mon-Guerilla in Burma, 1987

In einem Dschungelcamp der Mon-Guerilla in Burma, 1987

Fahrradtour an der Mosel, Mai 2013

Fahrradtour an der Mosel, Mai 2013

Mit Arundhati Roy im Narmada-Tal, 03. August 1999

Mit Arundhati Roy im Narmada-Tal, 03. August 1999

 

Mit der feministischen Öko-Aktivistin Vandana Shiva in New Delhi, 2003

Mit der feministischen Öko-Aktivistin Vandana Shiva in New Delhi, 2003

In einem Dorf im Sunderban-Sumpf, West-Bengalen, 2005<br />
				Foto: Manas Ghosh

In einem Dorf im Sunderban-Sumpf, West-Bengalen, 2005
Foto: Manas Ghosh

Medha Patkar zu Gast im Elternhaus, Bonn, 1991

Medha Patkar zu Gast im Elternhaus, Bonn, 1991